Wohlfühlen leicht gemacht

von Karin Hainzer

„Was ist das „sich Wohlfühlen“?
Wie kann ich das am einfachsten erreichen?“
Nur zwei Fragen von hunderten, nein, unzähligen Fragen zum Thema Ausgeglichenheit, Freude und Erfolg im alltäglichen Leben.
Im Privatbereich wie auch in der Arbeits- und Berufswelt unserer Zivilisation kommt es immer mehr zu belastenden Situationen. Sehr viele Menschen können mit diesen, aus den unterschiedlichsten Gründen, nicht umgehen und verstecken sich nicht nur vor ihren Mitmenschen, sondern vor allem vor sich selbst.

Wohlfühlen leicht gemacht, Karin Hainzer das Buch
“Wohlfühlen leicht gemacht” jetzt bestellen!

Karin Hainzer zeigt mit ihrem Buch und den darin beschriebenen Übungen, wie jeder Mensch seine inneren Werte wieder selbst finden kann, ohne diese im Außen, also bei anderen Personen und dem persönlichen Umfeld, holen zu müssen.
Sie begibt sich mit dem Leser auf eine Reise in ihre eigenen Erfahrungen des Abgrenzens und in die Gefühlswelt des Lesers.
Karin Hainzer: „Ich möchte so vielen Menschen wie möglich zeigen, dass es nur einige wenige Dinge braucht, um sich selbst zu finden. Meine persönliche Lebenssituation hat mich gelehrt, alle Erfahrungen, die ich machen durfte, als Herausforderung und als Chance zu sehen. Ich halte mich selbst an die Worte in meinem Buch und ziehe noch heute den größtmöglichen Nutzen daraus.“
Dieses Buch gibt dem Leser und Anwender die Möglichkeit sich auf sich selbst zu besinnen und somit die Anforderungen des Lebens mit mehr Leichtigkeit und mehr Freude zu meistern.

Karin Hainzer, Mutter, Energietherapeutin, Lebensberaterin und Coach, hat es sich zur Aufgabe gemacht die Menschen zu unterstützen und ihnen in unangenehmen Lebenssituationen hilfreich zur Seite zu stehen.
Sie hat gelernt ihr Wissen zu erkennen, mit diesem umzugehen und zu arbeiten, es als Hilfestellung für andere zu benutzen und es heute in Form von Energiearbeit, Seminaren und Büchern weiterzugeben.

Oh Gott, schon wieder eins der Bücher, die sich mit dem Thema „wie werde ich glücklich beschäftigen“.
Das waren meine ersten Gedanken, aber bereits nach den ersten Seiten wurde mir klar, dass wir es hier mit einer Autorin zu tun haben, die nicht versucht ihre Profilneurose zu befriedigen, sondern die versucht, in verständlicher Form anderen Menschen Ihre Erfahrungen und ihre Lebensphilosophie mitzuteilen. Zugegeben, die hier angewendeten Techniken sind nicht neu, was aber neu ist, ist die Art und Weise wie sie beschrieben werden. Die meisten „Lebensratgeber“ ergötzen sich in Wiederholungen die mehr verwirren, als dass sie Verständigung bringen. Frau Hainzer schafft es, sich auf das Wesentliche zu beschränken und letztendlich damit den eigentlichen Sinn des Buches, nämlich Wissen und Hilfe zu vermitteln, nahezu perfekt löst.

Manfred Schenk, Businesscoach und Buchautor

Karin Hainzer präsentiert: